CRM: Selektionsvorlagen und Aktionen

Mit den CRM – Selektionsvorlagen lassen sich über beliebige Filter Listen von Profilen generieren, die dann mittels der sog. Aktionen bspw. als Excel-Datei exportiert oder als Basis für die Generierung eines Berichts oder den Versand einer E-Mail verwendet werden können.

Abb. Selektionsvorlage auf Basis eines Filters erstellen

In unserem Fall möchten wir eine Liste aller Personen exportieren, die als „Referent*in“ markiert wurden. Durch Klick auf „Vorschau“ werden die Ergebnisse unserer Filtereinstellungen angezeigt:

Abb. Vorschau der Selektionsvorlage

Durch Klick auf Aktionen kann nun eine bestehende Aktion ausgewählt oder eine neue angelegt werden. Wir legen die Aktion „Export“ an.

Abb. Neue Aktion anlegen

Der neu angelegten Aktion können nun auf Wunsch weitere Profile hinzugefügt werden. Ist die neue Aktion fertig erstellt, muss sie über „Aktion aktivieren“ freigegeben werden, damit die Export-Funktion genutzt werden kann.

Abb. Aktion aktivieren

Nach der Aktivierung der Aktion können die Profile über den Abschnitt „Export“ weiterverarbeitet werden.

Abb. Aktion weiterverarbeiten

Folgende Funktionen stehen hierbei derzeit zur Verfügung:

  • Exportieren – Als Datei speichern: Exportiert die Profile in der Aktion als Excel-Datei.
  • Serien-E-Mail erstellen: Öffnet den Serien-E-Mail-Editor mit der Liste der Profile als Empfänger.
  • Serienbrief erstellen: Öffnet den Serienbrief-Editor. Hier gibt es weitere Details zur Serienbrief-Funktion.

Ähnliche Artikel