Stapelanlage

Über den Menüpunkt Buchungen – Stapelanlage besteht die Möglichkeit, mehrere individuelle Buchungen „in einem Rutsch“ anzulegen. 

Stapelanlage

Dies ist z.B. dann hilfreich, wenn man schnell eine Liste von Teilnehmenden zu einer Veranstaltung einbuchen möchte, bei der die Anmeldung über einen externen Veranstalter oder Partner erfolgt und zu denen bspw. nur die Namen vorliegen.

Dazu wird im oberen Bereich zunächst der gewünschte Termin ausgewählt. Je nach Einstellungen des Termins können dann noch An-/Abreise, Verpflegung und Übernachtung angepasst werden.

Buchung und Gäste anlegen

Nun können im unteren Bereich die Gäste ausgewählt bzw. neu eingegeben werden. Ist eine Person bereits in der Datenbank, so kann sie über das Feld „Gast“ gesucht und ausgewählt werden. Ist es eine neue Person, so können ihre Angaben über die darunter liegenden Felder eingegeben werden. Wurde die Person gewählt bzw. neu eingegeben, wird der Gast mit „Hinzufügen“ in die Liste der anzulegenden Buchungen übernommen. Über das „X“-Symbol können fehlerhaft angelegte Gäste auch wieder entfernt werden.

Schließlich wird durch Klick auf „Buchungen anlegen“ für jeden Gast eine Buchung mit den gewählten Einstellungen angelegt.

Ähnliche Artikel