Was muss getan werden, wenn ein Gast eine oder mehrere Mahlzeiten zwar nicht einnehmen, aber trotzdem zahlen soll?

Damit die Mahlzeit(en) nicht mehr in Berichten wie dem Functionsheet aufgeführt werden, müssen in der Verpflegungs-Zeile über „Details anzeigen“ die Mahlzeiten entfernt werden, die nicht gewünschten Mahlzeiten entfernt werden:

Dadurch berechnet SeminarDesk allerdings auch den Preis der Buchungszeile anhand der hinterlegten Preisliste neu.

Um wieder zum ursprünglichen Preis zurückzukehren, kann die Buchungszeile anschließend bearbeitet und unter „Tatsächlicher Preis“ der gewünschte Betrag eingegeben werden:

Ähnliche Artikel