Zusatzfelder für Buchungsformulare

Mit Hilfe der Zusatzfelder für das Buchungsformular können weitere Abfragefelde erstellt werden. 

Klicke auf Verwaltung“ – „Zusatzfelder für das Buchungsformular“

Im ersten Abschnitt kannst Du nun zuerst eine Gruppierung anlegen, die die neue Felder beinhalten. In unserem Beispiel haben wir 3 Gruppierungen hinzugefügt, Standard, Erwachsene und Kinder. Dies macht Sinn, denn SeminarDesk erlaubt es Dir maximal 3 unterschiedliche Gruppierungen einer Veranstaltung zuzuweisen. Je einen für den Bucher (allgemein), Erwachsene Teilnehmer über 18 und einen Fragebogen für Kinder.

Nachdem Du die Gruppierungen erstellt hast, scrolle zum nächsten Bereich: „Felder“ und klicke auf Hinzufügen.“

Du kannst nun auch festlegen, ob das Feld verpflichtend sein soll und eine interne Bemerkung hinterlassen. 

Klicke anschließend auf Aktualisieren“ um die Einstellungen zu speichern.

Du kannst nun noch beliebig viele weitere Felder anlegen. Wenn Du fertig bist, müssen die Felder einer zuvor erstellten Gruppierung zugewiesen werden.

Klicke hierfür oben auf den Pfeil links um diesen auszuklappen.

Klicken anschließend auf Hinzufügen“ und wähle einer der erstellten Felder aus:

Du kannst hier auch eine Reihenfolge festlegen. Tippe 0, 1 oder 2 ein, wenn dieses Feld zuerst oder nachrangig auf der Buchungsseite angezeigt werden soll, gefolgt von 2,3,4 etc. für all folgenden Fragen.

Klicke auf Aktualisieren“ um die Einstellungen zu speichern.

Abschließend muss die Zusatzfelder noch der Veranstaltung zugewiesen werden.

Gehe hierfür zurück zu deinen Veranstaltungsterminen und klicke auf Veranstaltung bearbeiten“

Wähle nun die entsprechende Gruppierung aus für Allgemein, Erwachsene und Kinder und klicke auf Speichern.“

Um die neuen Datenfelder zu testen, klicke oben auf Webeinstellungen und dann den Link: Externe Buchungsseite anzeigen.“

Unter den Zusatzangaben für Erwachsene sehen wir nun unser neu angelegtes Textfeld.

Ähnliche Artikel