1. Home
  2. Buchungsseite
  3. Häufig gestellte Fragen (Buchungsseite)
  4. Was ist ein „gesperrtes“ Online-Konto und wie kann ich es entsperren?

Was ist ein „gesperrtes“ Online-Konto und wie kann ich es entsperren?

Mit einem Online-Konto können Nutzer*innen der Buchungsseite sich die wiederholte Eingabe persönlicher Daten sparen, eigene Buchungen einsehen und Dokumente senden und empfangen. Das Online-Konto erfordert eine Anmeldung mit Passwort – und bei zu häufiger fehlerhafter Anmeldung wird das Online-Konto von SeminarDesk gesperrt.

Ein Online-Konto im Status „Gesperrt“ resultiert also in den meisten Fällen aus zu vielen fehlgeschlagenen Anmeldungen auf der SeminarDesk-Buchungsseite. Das Online-Konto existiert dann zwar noch, kann jedoch nicht mehr genutzt werden. Ein Anmeldung ist dann auch mit korrektem Passwort nicht möglich.

Diese Maßnahmen dienen vor allem dem Schutz der persönlichen Daten der Nutzer*innen vor unerwünschtem Zugriff durch (häufig automatisiert agierende) Angreifer*innen, die das Passwort durch Ausprobieren herauszufinden versuchen (Brute-Force- und Wörterbuchangriffe).

SeminarDesk-Profil mit Online-Konto im Status „Gesperrt“
Abb. Profil mit gesperrtem Online-Konto

Ein solche Sperre ist zeitlich begrenzt, d. h. nach einer gewissen Zeit – angegeben hinter „Gesperrt bis“ – läuft die Sperre automatisch ab, ohne dass unser Zutun notwendig (oder möglich) ist. Sodann ist es für die betroffenen Nutzer*innen wieder möglich, sich anzumelden oder das Passwort zurückzusetzen.

Konto-Login in bestehendes Online-Konto bei Anmeldung zu Veranstaltungstermin auf der Buchungsseite
Abb. Konto-Login in bestehendes Online-Konto

Erfahrungsgemäß erreichen Nutzer*innen diese Sperre nur sehr selten. Viel häufiger nutzen sie den Link „Passwort vergessen?“, über den sie per E-Mail eine Einmal-URL zum Passwort-Zurücksetzen erhalten.

Aktualisiert am 23.02.2024

Ähnliche Artikel