Neue Zimmerbelegung anlegen

Über den Hauptmenüpunkt Zimmerverwaltung – Neue Belegung anlegen bietet SeminarDesk die Möglichkeit, schnell eine neue Zimmerbelegung ohne Bezug zu einer Buchung oder einem bestimmten Gast einzutragen. Dies kann bspw. genutzt werden, um ein Zimmer vorzumerken oder für Renovierungsarbeiten zu blockieren.

Hinweis: Über diese einfache Zimmerbelegung können keine Buchungen verknüpft und demnach auch keine Rechnungen erstellt werden. In diesem Artikel wird erklärt, wie Zimmerbelegungen für Buchungsgäste angelegt werden können.

Abb. Neue Zimmerbelegung anlegen
Abb. Zimmer als nicht verfügbar markieren

In unserem Fall möchten wir das Zimmer Sukhasna als „Out of Service“ markieren. Wir klicken auf „Aktualisieren“, um die Belegung anzulegen.

In der Kalenderansicht sehen wir nun die neu angelegte Belegung und das blockierte Zimmer Sukhasna:

Abb. Übersicht über Zimmerbelegungen

Wird der Maus-Cursor über der Belegung positioniert, erscheint ein Info-Fenster, über welches die Belegung bspw. als fest markiert oder natürlich auch wieder entfernt werden kann.

Abb. Status der Belegung

Ähnliche Artikel