DATEV-Export

Ein DATEV-Export aus SeminarDesk lässt sich an anderer Stelle in die entsprechende Software importieren und erleichtert so den Austausch mit der Finanzbuchhaltung.

Aktiviert wird der DATEV-Export in den Allgemeinen Einstellungen unter Verwaltung – Setup – Allgemeine Einstellungen.

Allgemeine Einstellungen mit SeminarDesk DATEV-Export aktiviert
Abb. Allgemeine Einstellungen mit DATEV-Export aktiviert

Für jede Organisation lassen sich zudem unter Verwaltung – Setup – Organisationen und Rechnungstexte die DATEV Beraternummer und DATEV Mandantennummer speichern.

Nun können wir unter Rechnungen – DATEV-Export die zu exportierenden Dateien generieren.

Erzeugen und Herunterladen von Dateien für die DATEV-Schnittstelle
Abb. Erzeugen und Herunterladen von Dateien für die DATEV-Schnittstelle

Im oberen Bereich entscheiden wir, welche Daten wir exportieren wollen. Wir können uns eine Vorschau geben lassen, die daraufhin im gleichnamigen Abschnitt sortierbar angezeigt werden würde, und den Export durchführen. Ergebnis sind jeweils zwei .csv-Dateien, die sodann im Abschnitt „Download“ herunterzuladen sind. Die Dateien stehen dort auch für einen späteren, weiteren Download zur Verfügung.

Ähnliche Artikel