E-Mail-Einstellungen einer Veranstaltung

Mit SeminarDesk können mehrere E-Mail-Vorlagen konfiguriert werden, die dann automatisiert an Teilnehmende einer Veranstaltung versendet werden können. 

Abb. E-Mail-Einstellungen definieren

Tipp: E-Mail-Einstellungen sollten zuerst unter Verwaltung – Setup – E-Mails – Standard-E-Mail-Einstellungen definiert werden. Die dort hinterlegten Standard-Einstellungen gelten automatisch für alle (neuen) Veranstaltungen, bei denen keine speziellen Einstellungen vorgenommen werden.

Es können Vorlagen für die Anmelde-E-Mail (Eingangsbestätigung), Bestätigungs-E-Mail, Warteliste-E-Mail, Stornierungs-E-Mail, Rechnungs-E-Mail, und eine Allgemeine E-Mail hinterlegt werden.

Falls einige dieser E-Mails für diese Veranstaltung nicht gesendet werden sollen, so könnne diese über die „Versenden“-Einstellung deaktiviert werden. Hierfür muss die Option: „Nie senden“ gewählt werden.

Bei der Bestätigungs-E-Mail kann gewählt werden, ob diese E-Mail immer automatisch gesendet werden und ggf. direkt eine Rechnung für die Buchung erzeugt und angehängt werden soll. Soll die E-Mail vor dem Versenden angezeigt bzw. ggf. bearbeitet werden, so kann die Option „Nachfragen (Ja/Nein als Standard)“ verwendet werden.

Abb. Einstellungen für Bestätigungs-E-Mail

 

Ähnliche Artikel