Wie kann ich eine Veranstaltung als Online- oder Hybrid-Veranstaltung markieren?

In SeminarDesk können Veranstaltungstermine als „Präsenz-Veranstaltung“, „Online-Veranstaltung“ oder „Hybrid-Veranstaltung“ markiert werden:

Auswahl der Art der Teilnahme beim Anlegen eines Veranstaltungstermins
Abb. Markieren eines Veranstaltungstermins als Online-Veranstaltung

Möglich sind diese Teilnahmearten:

  • „Vor Ort“ (Präsenz-Veranstaltung; Voreinstellung für neue Termine)
  • „Online“ (Veranstaltung ohne Präsenz vor Ort)
  • „Wählbar“ (Hybrid-Veranstaltung mit Teilnehmenden vor Ort und Teilnehmenden online)

Ist die Art der Teilnahme „Wählbar“, so müssen auf der Buchungsseite Buchende zwischen „Online“ und „Vor Ort“ auswählen.

Auswahl der Teilnahmeart an einer Hybrid-Veranstaltung auf der Buchungsseite
Abb. Auswahl der Teilnahmeart an einer Hybrid-Veranstaltung auf der Buchungsseite

Wird beim Buchen einer Hybrid-Veranstaltung „Online“ ausgewählt, sind die Einstellungen des Veranstaltungstermins zu Unterkunft und Verpflegung gegenstandslos. Anders ausgedrückt, die Einstellungen für Unterkunft oder Verpflegung gelten nur für die Teilnahme vor Ort.

Auf der Buchungsseite werden Termine, die als Online- oder Hybrid-Veranstaltung markiert sind, mit einem speziellen Icon versehen. Nach ihnen kann mit dem Stichwort „Online-Veranstaltungen“ gefiltert werden.

Filter für Veranstaltungen mit Online-Teilnahme in der Veranstaltungsübersicht der Buchungsseite
Abb. Bei Buchung nach Online-Veranstaltung filtern
Icon für Hybrid-Veranstaltung in der Veranstaltungsübersicht der Buchungsseite
Abb. Icon für Hybrid-Veranstaltung
Online-Veranstaltung in der Veranstaltungsübersicht der Buchungsseite
Abb. Icon für Online-Veranstaltung

Ähnliche Artikel