Veranstaltungstermine anlegen

Um Termine einer bereits angelegten Veranstaltung anzulegen, klicke in der Liste aller Veranstaltungen auf das Dropdown-Feld in der Spalte: „Aktionen“

Tip: Solltest Du Deine Veranstaltung hier nicht finden, benutzte die Liste: „alle Veranstaltungen ohne Termin anzeigen.“ 

Klicke auf Veranstaltung bearbeiten.“ 

Scrolle hinunter zu den Terminen und klicke auf Termin anlegen.“

Du hast hier nun die Möglichkeit den Veranstaltungsnamen und die Kurzbezeichnung anzupassen. Die Kurzbezeichnung wird für die meisten Veranstaltungslisten in SeminarDesk verwendet, während der Veranstaltungsname primär für die Buchungsseiten und E-Mail-Kommunikation verwendet wird.

Der Webtitel erscheint auf der Veranstaltungsübersicht und Buchungsseite.

Wähle den Status des Termins. Bitte beachte, dass nur der Status „Gebucht“ dafür sorgt, dass der Termin sowohl in Deinen Terminlisten als auch auf der Buchungsseite angezeigt wird.

Der Webstatus wird zudem auf der Buchungsseite angezeigt.

Ähnliche Artikel